top of page

D. I. Dr. Kazimierz Salewicz

Senior Konsulent und Leitung Forschung und Entwicklung

 

Spezialisiert in:
  • Risikomanagement

  • Qualitätsmanagement

  • Change-Management

  • Projektmanagement

  • Interdisziplinärer Studien

Ausbildung

  • Doktor der technischen Wissenschaften an der Fakultät Elektronik, Technische Hochschule Warschau, Polen

  • Abschlussdiplom des Hochschulstudiums Studiengang an der Fakultät Elektronik, Technische Hochschule Warschau, Polen, Spezialgebiet Automatik mit sehr gutem Erfolg

  • Zahlreiche Kurse in Bereichen von Mathematischer Modellierung, IT-Technologie, Projekt Management, Risiko Management, Qualitätskontrolle

  • Sprachkenntnisse:  Deutsch, Englisch, Polnisch und Russisch

Erfahrung unterteilt nach Branchen

  • Interdisziplinäre Studien in Wasserwirtschaft für Internationale Auftraggeber

  • Banken

  • Versicherungen

  • Öffentliche Hand

Spezialisierungsgebiete

  • Entwicklung und Anwendung von Methoden und Werkzeugen zu Entscheidungsunterstützung in der Wasserwirtschaft  

  • Analyse und Recherche von Öffentlich-Privaten-Partnerschaftsmodellen im Bereich der Wasserwirtschaft

  • Projektbezogenes Risikomanagement und Qualitätskontrolle bei großen IT Projekten

  • Change-Management und Sanierung von Projekten die ihre Ziele nicht erreichen

  • Vorbereitung von IT Projekten und Verträgen

  • Bewertung und Testen von interaktiven Anwendungen

Wichtigste Projekterfolge im Bereich Wasserwirtschaft

  • Vorbereitung für die Welt Bank des Berichtes über Perspektiven von Private-Public Partnership in Wasserwirtschaft in Polen 

  • Umfangreiche und vielseitige Evaluierung von Software zur Einschätzung der Konsequenzen von verschiedenen Entwicklungsszenarien auf Ebene einer kleinen Stadt oder Gemeinde durchgeführt in Auftrag von United States Environmental Protection Agency (Umweltschutzbehörde der Vereinigten Staaten von Amerika und unabhängige Behörde der Regierung zum Umweltschutz mit Sitz in Washington, D.C.)

  • ​Modellierung, Leitung der Entwicklung und Implementierung eines interaktiven Simulation Programm IRIS von komplexen Wassersystemen im Rahmen von internationalen Studien für United Nations Environmental Programme in Südafrika (Zimbabwe, Sambia, Mozambique, Malawi) 

  • Durchführung von Ausbildungskursen (inklusive Vorbereitung) für Spezialisten in Wasserwirtschaft aus Afrikanischen Länder (Angola, Botswana, Malawi, Mozambique, Lesotho, Sambia, Zimbabwe) 

  • Entwicklung eines interaktives, internet-basiertes System zu Auswertung von Entwicklungsszenarien für die Wasserwirtschaft am Ganges

  • Modellierung von Strategien zur Wasserverteilung von landwirtschaftlichen Nutzern in Iraq

  • Über 50 weitere internationale Publikationen.

Wichtigste Projekterfolge als Qualitätssicherungsexperte 

  • Minimierung von Projektrisken, Kostenreduktion und Erhöhung der Gewinnrate durch Risikomanagement und Qualitätssicherung bei der Vorbereitung von Projekten, Lösungen und bei der Erstellung von Angeboten für große Österreichische und internationale IT System-integrations- und Outsourcing Projekte in Österreich, Bulgarien, Deutschland, Italien, Kroatien, Norwegen, Polen, Rumänien, Russland, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Süd Afrika, Tschechischer Republik und USA

  • Projektrettung und Beilegung von Differenzen, Verlust- und Kostenreduktion, Erhöhung der Kundenzufriedenheit und Vertrauen und begleitende Kontrolle bei der Implementierung von kritischen Projekten, die ihre Ziele nicht erreichen für Projekte in Österreich, Deutschland, Polen, Tschechischer Republik und Ungarn.
     

Auszeichnungen, Preise und Stipendien:

  • 2019 - Marquis Lifetime Achievement Award von Marquis Who is Who in the World

  • 2018 - Albert Nelson Marquis Lifetime Achievement Award von Marquis Who is Who

  • 2016 - IBM Engagement Team Award

  • 2008 - IBM Country General Manager Sales Team Award

  • 2009 - IBM Country General Manager Sales Team Award

  • 2008 - IBM Thanks Award

  • 2007 - IBM Focus and Passion for Your Work Award

  • 2005 bis 2007 - Ehrenerwähnungen in Marquis Who is Who in Science and Engineering

  • 2004 - Ehrenerwähnung in Marquis Who is Who in the World

  • 2000 - IBM Significant Achievement Award

  • 2000 - IBM New Blue Focused to Win Award

  • 1999 - IBM Significant Achievement Award

  • 1985 und 1986 - Senior Fulbright Research Scholarship (USA).
     


Exzerpte zum Thema Management:

bottom of page